Zutrittsregeln (während COVID19 Pandemie)

LITTLE OPERA JUNGAKADEMIE
RELLINGER STRASSE 26, PINNEBERG

  • benutzt die Klinke ausschließlich durch eine Bewegung des Unterarmes, nicht mit der Hand
  • nach dem Eintreten zuerst die Hände waschen und desinfizieren, benutzt den Pumper mittels Ellenbeuge
  • nehmt im Wartebereich Platz, bis Eure Lehrerin Euch herein bittet
  • haltet beim Warten Abstand zu den anderen Personenund tragt eine Mund-Nsen-Bedeckung
  • jede Unterrichtseinheit endetzur Zeit 5 Minuten früher, um ausgiebiges Lüften zu gewährleisten
  • nun solltet Ihr zu Eurem eigenen Schutz noch einmal gründlich die Hände waschen gehen, bevor Ihr geht, Eure Lehrerin öffnet Euch die Tür
  • haltet die Pfeilrichtung ein und vermeidet ein Zusammentreffen mit anderen Personen (ggf. warten und passieren lassen)
  • die Dozentin/der Dozent wird überwiegend einen Mindestabstand von 1,5 m halten (Gesang: 3 m)
  • wir unterrichten an 2 Klavieren oder Flügeln, sofern die Reife des Kindes es zulässt
  • sollte aus pädagogischen Gründen der Abstand unterschritten werden müssen, wird die Dozentin/der Dozent Maske tragen
  • Ihr müsst im Unterricht keinen Mundschutz tragen (nur im Wartebereich), dürft es aber natürlich, wenn Ihr Euch damit sicherer fühlt
  • sollte ein Mitglied Eurer Familie, Kinder oder LehrerInnen Eurer Schul/Kindergartenkohorte oder Ihr selbst an COVID19 erkrankt sein,
    müssen wir schnellstens informiert werden!
  • solltet Ihr an Husten, Schnupfen, Fieber, Halsschmerzen oder Gliederschmerzen leiden, dürft Ihr Euren Unterricht nicht besuchen
  • wir unterrichten zusätzlich nach Absprache auch ONLINE, bitte füllt unbedingt folgendes Formular aus
  • auch auf Abstand sind wir für Euch da – fühlt Ihr Euch unwohl aufgrund der Maßnahmen? Seid Ihr auch etwas traurig aufgrund der neuen Situation?
    Sprecht mit uns: Wir schaffen das gemeinsam. 

LITTLE OPERA JUNGAKADEMIE 
AMSELSTR. 4 a RELLINGEN       

  • Frau Schoeneich öffnet alle Türen grundsätzlich selbst
  • Bitte wartet vor der Eingangstür, bis Frau Schoeneich Euch öffnet, das kann auch einige Minuten nach Eurem Klingeln sein
  • kommt bitte NICHT früher zu Eurem Unterricht
  • nach dem Eintreten zuerst die Hände desinfizieren (Desinfektionsmittel steht im Flur bereit)
  • nach Möglichkeit kommt Ihr unbegleitet herein
  • jede Unterrichtseinheit endet vorerst 5 Minuten früher, um ausgiebiges Lüften zu gewährleisten
  • Frau Schoeneich wird einen Mindestabstand von 1,5 m halten (Gesang: 3 m)
  • sollte aus pädagogischen Gründen der Abstand unterschritten werden müssen, wird sie eine Maske tragen
  • Ihr müsst KEINEN Mundschutz tragen, dürft es aber natürlich, wenn Ihr Euch damit sicherer fühlt
  • sollte ein Mitglied Eurer Familie, Kinder oder LehrerInnen Eurer Schul/Kindergartenkohorte oder Ihr selbst an COVID19 erkrankt sein,
    müssen wir schnellstens informiert werden!
  • solltet Ihr an Husten, Schnupfen, Fieber, Halsschmerzen oder Gliederschmerzen leiden, dürft Ihr Euren Unterricht nicht besuchen
  • wir unterrichten nach Absprache auch ONLINE
  • auch auf Abstand sind wir für Euch da – fühlt Ihr Euch unwohl aufgrund der Maßnahmen? Seid Ihr auch etwas traurig aufgrund der neuen Situation?
    Sprecht mit uns: Wir schaffen das gemeinsam!

E-Mail
Anruf
Infos