Herzlich Willkommen  bei der Little Opera e.V.
Der Verein zur musikalischen & humanistischen Förderung von Kindern  

Teilnahmebedingungen: Zum Bewerbungsformular

  • Die Teilnehmer sind zwischen 8 und ca 16 Jahren alt 
  • Jeder Teilnehmer / jedes Ensemble hat die Möglichkeit, maximal fünf Minuten vor der Fach-Jury vorzuspielen
  • Über die  Preisverteilung entscheidet die Jury unter Ausschluss des Rechtsweges
  • Die Preisträger sollten an den Abschlussveranstaltungen mitwirken (bitte ggf. im Anmeldeformular nicht mögliche Termine angeben). Sie erheben keine Ansprüche, die sich aus Fernseh- oder Rundfunkaufnahmen und Übertragungen, die in Zusammenhang
 mit dem Wettbewerb stehen, ergeben
  • Der Wettbewerb ist öffentlich. Private Video-Aufnahmen während des Wettbewerbs sind nicht gestattet. Der Veranstalter kann bei Bedarf Bild-/Video- und/oder Tonaufnahmen vom Wettbewerb herstellen. Mit ihrer Anmeldung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden und stimmen einer Verwertung des Materials durch den Veranstalter 
    (Little Opera e.V. & MRK e.V. &
    Rellinger Kirche) zu
  • Die Teilnehmeurkunden & Preise werden am 03.04.2019 um 19.30 Uhr in der Rathaus-Galerie in Rellingen überreicht
  • Alle Preisträger/innen dürfen am 18.05.2019 ab 18 Uhr in Preisträgerkonzerten im Rahmen der langen Nacht der Museen im LICHTWARKSAAL HAMBURG auftreten

ANMELDESCHLUSS: 30.03.2019

Diesjährige Jury:

Oliver Schmidt (Kantor Rellingen, Organist) – Vorsitz, Klavier

Simone Anders (Little Opera e.V. Konzertklasse) – Klavier, Klavierkammermusik

Sabine Maria Schoeneich (Little Opera e.V. Konzertklasse) – Bühnenpräsenz, Interpretation

Ian Mardon (Geiger) – Violine

Wertungskriterien:

Relevant für die Wertung sind:

  • Musikalität
  • Ausdruck
  • Technische Fähigkeit
  • Bühnenpräsenz

Es gibt 2 Kategorien: I (Mittelstufe - Fortgeschritten) und II (Anfänger - Mittelstufe), die Einstufung erfolgt nach Programm in Relation zum Alter. Für einen 1. Preis mit Auszeichnung und Berechtigung zur Teilnahme an einem ca. 1,5 - stündigen Meisterkurs (Violine: Luz Leskowitz, Klavier: Misa Hasegawa) müssen in jedem Bereich die Leistungen als hervorragend zu bewerten sein. Für einen 1. Preis sollten in mindestens 3 Bereichen sehr gute Leistungen gezeigt werden. Für einen 2. Preis in mindestens 3 Bereichen eine gute Leistung und für einen 3. Preis in mindestens 1 Bereich eine gute Leistung. Jeder Teilnehmer/in erhält eine Urkunde mit seiner Platzierung und freien Eintritt für ein Festival-Konzert seiner Wahl –  die Gesamtsieger (1. Preis mit Auszeichnung) erhalten einen Meisterkurs (21.+22.05.2019 in Rellingen) bei den Salzburger Solisten Misa Hasegawa & Luz Leskowitz (Salzburger Solisten), die Anzahl der 1. Preise (mit Auszeichnung) ist begrenzt auf 3 Solo- Teilnehmer/innen und 1 Kammermusikgruppe. Die 1. Preisträger/innen (ohne Auszeichnung) erhalten je einen Notengutschein in Höhe von € 20,00 (Lesestoff Rellingen, gestiftet von der Bürgerstiftung Rellingen). Die Anzahl der 1. Preise ist begrenzt auf 6 Teilnehmer/innen. Sachpreise für 2.+3. Preise (gestiftet von der Little Opera Jungakademie), die Anzahl der 2.+3. Preise ist nicht begrenzt.
Eine Barauszahlung der Preise ist NICHT MÖGLICH!


Wir wünschen allen Teilnehmer/innen viel Glück und Freude!

STAND: 05.03.2019- Änderungen vorbehalten!